Bei uns zu Gast

Anmeldung

ErlebnisGolf Projekt
Bürgermeister hält Bahnrekord PDF Drucken E-Mail

Gespielt wird zur Zeit auf zehn Bahnen. Wobei die Bahnen auch sehr kreativ bespielt werden können. Den Bahnrekord auf Bahn 1 hält Bürgermeister Markus Loth mit 2 Schlägen. Vom Abschlag 1 abgespielt verfehlte er beim ersten goldenen Abschlag das Loch nur um wenige Zentimeter.
Bei Bahn Zehn - der Weitschussbahn - liegt der Bahnrekord bei 2 Schlägen bis zum Einlochen. Herr Rainer Buschert vom Golfplatz Hohenpähl erzielte dieses super Ergebnis.

 
 
Die Kelten zu Besuch PDF Drucken E-Mail

Die erste gebaute Bahn erhielt dann auch den Namen Keltenbahn. Mancher behauptet auch diese Bahn sei schon lange hier, war eingewachsen und in Vergessenheit geraten. Erst beim Bau des Weges der heutigen Birkenallee sei diese Bahn wiederentdeckt und durch fleißige Hände restauriert worden. Dies ist natürlich ein großer Schmarrn.
Auffällig ist jedoch, dass im gesamten Alpenvorland nur zwei dieser Bahnen bekannt sind. Beide Bahnen befinden sich ausgerechnet in Weilheim. Ob dies wiederum mit dem neuen Logo der Stadt in Zusammenhang steht?

Tatsache ist, der Bau der Birkenallee wurde etwas östlicher als der heutige Verlauf begonnen und genau an der Stelle, an der sich heute die Bahn 6 die sogenannte Keltenbahn befindet, wurde der Weiterbau eingestellt und die Straße nach Westen verlegt.

 
Freizeit mit der Familie in der Natur verbringen PDF Drucken E-Mail

Mit unserer Freizeitanlage bieten wir eine günstige Möglichkeit, sich in seiner Freizeit in der Natur zu bewegen. Als Besonderheit sind noch Naturerlebniselemente eingebaut, die neben dem Spiel weitere Kurzweile bieten. Die Bahn kann und soll auch Lust auf mehr wecken und vielleicht zu einem Schnuppern bei den Golfanlagen in der näheren Umgebung einladen. Mit Minigolfanlagen wollen wir nicht konkurrieren, sondern wollen bewusst etwas neues an Freizeit und Erlebnis in Oberbayern bieten.
Bei einem Ausflug mit dem Ziel, am Erlebnisgolfplatz eine Runde zu spielen, braucht man auf eine Einkehr nicht zu verzichten. Alle Besucher sind im Tennisstüberl gern gesehene und herzlich willkommene Gäste.

Schläger und Bälle gibt es zum Ausleihen gegen Gebühr ebenfalls im Tennisstüberl oder beim Tennisplatzwart. Der Ball, ein sogenannter Crossgolfball, ist auch käuflich zu erwerben.

Tipp: Bitte Regeln beachten, damit anderen kein Schaden entsteht.

 
Start Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 4